"Es ist die Summe der einzelnen Schritte, die dich an dein Ziel bringt."

Hanfprotein*

Wenn ich mich festlegen müsste auf eine pflanzliche Eiweißquelle, die ich mit auf eine einsame Insel mitnehmen dürfte, dann wäre es auf jeden Fall das Hanfprotein. Das Hanfprotein besitzt alle wichtigen Aminosäuren und stellt dadurch eine super pflanzliche Eiweißquelle dar. Eine Kombination mit anderen Eiweißquellen ist natürlich immer gut und steigert die Biologische Wertigkeit. Neben den guten Eiweißbausteinen findest du in dem Hanfprotein ein ausgewogenes Verhältnis aus Omega 3, Omega 6 und Omega 9 Fettsäuren. Darüber hinaus stecken auch noch jede Menge Mikronährstoffe wie Eisen, Zink, Magnesium und Vitamin B 6 drin.

Das Hanfprotein vom Sölls Hof ist hinsichtlich der regionalen Herkunft besonders schön. Da weiß man wenigstens wo es herkommt und unterstützt zusätzlich einen landwirtschaftlichen Familienbetrieb, der auf nachhaltigen Anbau großen Wert legt. Auf der Seite des Sölls Hofes findest du auch leckere Rezepte. Hier gelangst du direkt zum Hanfprotein. 

*Hier stelle ich dir regelmäßig ein Produkt vor.